Gewinnspiel #2 – Auflösung

Guten Abend allererseits!

Gestern war Einsendeschluss für die zweite Auflage unseres Gewinnspiels. Zeit also, es heute aufzulösen.

Vielleicht fangen wir mal mit der richtigen Lösung an:

Ad 1.
Es handelt sich weder um einen Präriehund (Schwarzschwanz oder was auch immer), noch um einen Hasen und auch nicht um ein Känguru.
Die richtige Antwort, die tatsächlich niemand gegeben hat, war:
ERDHÖRNCHEN (engl. Groundsquirrel).
Da hier niemand die richtige Antwort gegeben hat, entfällt die Wertung dieser Frage – tsetsetse…

Ad 2.
Sehr gut gefallen haben uns die Antworten “Patrick, morgens, nach dem aufwachen, wenn ihm Jana einen frischen Kaffee ans Bett gebracht hat” und “Mallorcapauschaltourist beim Rückenschwimmen im Pool”. Richtig hingegen war natürlich:
SEEOTTER.
Und bitte, SEEotter nicht FISCHotter oder Seehund und Robbe…

Ad 3.
Da wir hier die “äußerst seltene Bärenunterart “Patrickus-Kasiursus” bei der Brunft” nicht zu gesicht bekommen haben, kann sie auch nicht die Lösung sein. Wer allerdings
BÄR, GRIZZLY oder SCHWARZBÄR
geschrieben hat, lag natürlich richtig.

Unter den ungefähr 3006 Einsendung konnten sich am Ende natürlich nur zwei durchsetzen, deren Voraussetzungen optimal waren und deren Sterne besonders gut standen. Gewinner des f60punkt2.de-Gewinnspiels #2 sind (Trommelwirbel und all dieser Quatsch, damits wichtig aussieht):
Peer C. (Vegetarier, Tierfreund und Biofatzke)
Christoph W. (Berliner)

Herzlichen Glückwunsch und ein donnernder Applaus den Sieger!!! Was ihr außer Ruhm und Ehre gewonnen habt, wissen wir natürlich selbst noch nicht. werdet ihr dann aber sehen, wenn wir wieder in Deutschland sind – is ja nich mehr sooo lange hin.

Dann feiert mal schön! Bis die Tage,

Paddy (im Namen der gesamte 40-köpfigen Gewinnspieljury!)


Posted in Nordamerika, Amerikareise by with no comments yet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *